achtmal 1. – Soloschichten

12,90

achtmal.1 – SoloSchichten

MusikMix der KlangVideoinstallation „Musik ist in 1“ von Ruth Bamberg & Philippe Micol, 1999

CD – 29 min. 2001

(korrespondiert mit dem Buch ‚Vom Umgang mit dem Zufall‘, acht Gespräche mit Musikern über Improvisation und Kultur), NNN Improvisors‘ Series 100 03 17

Beschreibung

musik ist in 1
Klang-Videoinstallation, Ruth Bamberg & Philippe Micol, 1999

Diese Arbeit ist eine niemals endende und sich stets erneuernde Improvisation mit 8 MusikerInnen. Mit „Zwischentönen“ von Vilém Flusser und Paul Virillio.

Ruth Bamberg und Philippe Micol arbeiten seit einigen Jahren jeder für sich und auch gemeinsam am Umgang mit dem Zufall in der künstlerischen Auseinandersetzung. Dass man nichts dem Zufall überlassen sollte gilt für sie nicht. Ihre Erfahrung ist: überall dort, wo Zufälligkeit einen Raum bekommen kann, erscheint auch Authentizität: in der Situation, im Moment, jedenfalls in der Gegenwart. So ist die Zufälligkeit für sie ein Instrument auf dem Weg zum Authentischen. Authentizität ist zudem das Mittel, die durch Reizüberflutung, Informations- und Kommunikationsdruck verkleisterten Sensoren zur Aussenwelt frei zu bekommen, und um das Wichtige vom Unwichtigen wieder unterscheiden zu können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „achtmal 1. – Soloschichten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.